Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Emotionen in Public Goods Games

Emotionen in Public Goods Games
Typ:Bachelorarbeit, Masterarbeit
Datum:sofort
Betreuer:

Claudia Niemeyer

Beschreibung:

Bei Investitionsentscheidungen spielen nicht nur rationale Überlegungen sondern auch Emotionen eine große Rolle. In der Abschlussarbeit soll untersucht werden, welchen Einfluss Emotionen auf das Verhalten in Public Goods Games haben; wenn von der eigenen Investition alle Mitglieder einer Gruppe profitieren und man andererseits auch ohne selbst zu investieren von den Investitionen der anderen profitieren kann.

Wir erwarten:

  • Strukturiertes und analytisches Denken
  • Kreativität, Lernbereitschaft, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • Motivation und Engagement

Wir bieten:

  • Mitarbeit an aktuellen Forschungsthemen
  • lockere und angenehme Arbeitsatmosphäre und konstruktive Zusammenarbeit
  • Bachelor-/Master-Kolloquium

Erforderliche Unterlagen:

  • Aktueller Notenauszug
  • Tabellarischer Lebenslauf

Weitere Informationen:

  • Start: ab sofort
  • Betreuendes Institut am KIT: iism | Prof. Dr. Christof Weinhardt