Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Lastdatenbasiertes Decision Support Tool für die Investitionsentscheidung für dezentrale Stromerzeugung in Industriebetrieben

Lastdatenbasiertes Decision Support Tool für die Investitionsentscheidung für dezentrale Stromerzeugung in Industriebetrieben
Typ:Bachelorarbeit
Datum:sofort
Betreuer:

 Julian Huber

Zusatzfeld:

Deutsch oder Englisch

 Lastdatenbasiertes Decision Support Tool für die Investitionsentscheidung für dezentrale Stromerzeugung in Industriebetrieben.

Im Zuge steigender Steuern, Abgaben und Umlagen auf den Strompreis stellt dezentrale Erzeugung eine zunehmend wirtschaftliche Alternative für Industriebetriebe dar. Ziel der Arbeit ist die Konzeption und Entwicklung eines Analyse-Tools zur Abschätzung des wirtschaftlichen Potentials von Eigenerzeugung in Industriebetrieben auf Basis realer Strom-Lastdaten. Hierbei sollen die wirtschaftlichen Potentiale der Eigenerzeugung von Strom im aktuellen Marktumfeld berücksichtigt werden. Zunächst werden hierzu die technischen, ökonomischen und regulatorischen Rahmenbedingungen beleuchtet. Dabei sollen die verfügbaren Erzeugungsoptionen (z.B. KWK, Solar, Speicher etc.) hinsichtlich ihrer Kostenstruktur, zeitlichen Verfügbarkeit, etc. analysiert werden. Im zweiten Schritt werden die ökonomisch-regulatorischen Rahmenbedingungen Strom-Beschaffung und Vermarktung untersucht. Basierend hierauf soll ein Decision Support Tool (Matlab, R oder Python) entwickelt werden, welches auf Basis eines Kosten- und Erlösmodell passende Erzeugungs- und Vermarktungsstrukturen empfiehlt.

Literatur:

Bardt, H., Chrischilles, E., Growitsch, C. et al. Z Energiewirtsch (2014) 38: 83. doi:10.1007/s12398-014-0133-0