Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Tom Zentek

Dr. Tom Zentek

Tel.: +49 (721) 9654-878
Fax: +49 721 9654-879
zentekIde8∂fzi de

FZI - Forschungszentrum Informatik
an der Universität Karlsruhe (TH)
Haid-und-Neu-Str. 10-14
Karlsruhe


Tätigkeiten

Dr. Tom Zentek ist seit März 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am FZI im Forschungsbereich Information Process Engineering (IPE) in der Abteilung Informationssysteme und -management (IMS) von Prof. Weinhardt beschäftigt. Weiterhin ist er Abteilungsleiter der Forschungsgruppe Participation and Collaborative Services (PCS) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Zuvor war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am FZI in der Forschungsgruppe Wissensmanagement von Prof. Rudi Studer tätig. In dieser Zeit arbeitete er an verschiedenen EU-und national-geförderten Forschungsprojekten zu den Themen semantische Informationsbereitstellung, Konfiguration, Prozessmodellierung sowie Ontologien in der Softwareentwicklung in den Domänen Ehealth und Ambient Assisted Living.

Tom Zentek studierte Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Hierbei lagen seine Schwerpunkte in Gesundheitswesen, Robotik und Philosophie. Seine Diplomarbeit beschäftigte sich mit der Erkennung und Bewertung von minimal-invasiven Skills, mit dem Ziel Ärzte gezielt intraoperativ zu  unterstützen.

Wissenschaftliche Interessen:

  • Partizipation, Technologiefolgenabschätzung (TA)
  • Semantische Konfigurationsverfahren
  • Linked Data, RDF, (Semantische) Web-Technologien, ML

Lehre:

  • WS 2014/15: Praktikum Softwareentwicklung: (KIT, Fakultät Info)
  • SS 2014: Gastbeitrag zur Vorlesung Informationsintegration und Web-Portale (KIT, Fakultät Informatik)
  • WS 2013/14: Workshop: universAAL Middleware und Entwicklerwerkzeuge zur Entwicklung von AAL Produkten
  • WS 2013/14: Seminarpraktikum: eHealth und Ambient Assisted Living: Intelligente Systeme und Prozesse im Gesundheitswesen (KIT, Fakultät WiWi)
  • WS 2012/13: Seminarpraktikum eHealth und Ambient Assisted Living: Intelligente Systeme und Prozesse im Gesundheitswesen (KIT, Fakultät WiWi)

ausgewählte Projekte: