Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

TaxIS

TaxIS
Ansprechpartner:

Professor Dr. Christof Weinhardt, Helmuth Elsner

Partner:

Bayer AG
Universität Mannheim (Prof. Dr. Christoph Spengel)
Justus-Liebig-Universität Gießen (Prof. Dr. Martin Glaum)

Beschreibung

Tax Information System - TaxIS

Gefördert durch: Bayer AG 

Das im Rahmen der Kooperation mit der Bayer AG  entstandene Corporate Financial Portal  hat sich im Finanzbereich des Bayer-Konzerns als eines der meistgenutzten Komponenten etabliert. Aufbauend auf diesem Erfolg wurde 2005 beschlossen, Prozesse der Steuerabteilung über CoFiPot zu unterstützen. Hierfür wurde unter dem Namen TaxIS (Tax Information System) ein Kooperationsprojekt der Bayer AG mit der Uni Karlsruhe (Prof. Weinhardt)  und der Uni Mannheim (Prof. Spengel)  beschlossen. Ziel des Projektes ist die technische Unterstützung der Steuerplanung. Um die hierfür notwendige Datenbasis zu erhalten muss aber zunächst parallel der Tax Compliance Prozess (siehe Grafik 1) über das System abgebildet werden. Zu Beginn des Jahres 2008 konnten die ersten Prozessschritte (Steuerbescheiderfassung, Einspruchsverwaltung, Steuerprüfung) über Dienste in CoFiPot eingeführt werden. Für den Herbst 2008 ist geplant, die verbleibenden Schritte zu unterstützen. Parallel sollen zum Ende des Jahres die ersten Steuerplanungen über CoFiPot getestet werden.
Aufgabe des IISM  im Rahmen des TaxIS Projektes ist die technische Konzeption des Projektes. In diesen Aufgabenbereich fällt auch die konzeptionelle Erweiterung des CoFiPot-Systems um auf neue Anforderungen reagieren zu können, die durch das unterschiedliche Anforderungsprofil von Steuer-Diensten entstanden sind. Der Forschungsschwerpunkt liegt auf den Auswirkungen des konstanten Wachstums von CoFiPot. Aufgrund der steigenden Nutzerzahl mit stark heterogenen Anforderungen und dem kontinuierlichen Anstieg der angebotenen Dienste wird es immer komplexer, Angebot und Nachfrage zusammen zu bringen.

Neuigkeiten

Erfolgreicher Projektabschluss des TaxIS Projektes bei der Bayer AG (22.06.)

Diesen Monat ist das TaxIS Projekt  mit der Bayer AG abgeschlossen worden.
Im Rahmen des Projektes wurden die Prozesse der Steuerabteilung erfolgreich in einem internen Webportal abgebildet. Somit ist es nun möglich, den gesamten Prozess von der Steuerrechnung über die Steuererklärung bis zum Steuerbescheid über dieses Portal zu verwalten und auszuwerten.
Näher untersucht wurden im Rahmen des Projektes die Möglichkeiten, wie neue Nutzer des Portals effizient in die Prozesse eingeführt und mit dem Tool vertraut gemacht werden können.  mehr
bayer_logo_transparent.png
 

TaxIS Services freigeschaltet (01.01.)

Zu Beginn des Jahres wurden die ersten Dienste zur Unterstützung des Tax-Compliance Prozesses zur Nutzung freigegeben. Die Verwaltung von Steuerbescheiden, Einsprüchen erfolgt nun über das interne Web-Portal CoFiPot.  mehr
 

Testphase für Tax Services (15.07.)

Der erste Service zur Unterstützung des Tax-Compliance Prozesses befindet sich in der Testphase.  mehr
 

Steuerprozesse analysiert (11.02.)

Basierend auf den gewonnenen Prozessdaten wird damit begonnen, die ersten Services zur Unterstützung der Steuerrelevanten Prozesse zu entwickeln. Die Herausforderung hierbei liegt in der vereinfachten Abbildung der Prozesse.  mehr